Aug 182011
 

Laut einem Bericht in dem Wiener Wirtschafts Blatt ist bereits jedes zehnte IT-Produkt heute eine Fälschung. Gefälscht wir einfach alles angefangen bei textilen Nobelmarken, über Medikamente bis hin zu iPhones. Am meisten fällt einem das am Strand auf, wo die billigen T-Shirts als Markenware verkauft werden. Aber auch im Internet werden nicht wenig Plagiate verkauft. Teilweise werden diese Betrüger aufgedeckt, ab und zu kommt es leider doch zu einem Verkauf.

Wenn man als Käufer nicht weiß, dass es sich um eine neue Marke handelt kann auch mit einer saftigen Strafe rechnen. Immer wieder tappen Urlauber in die Falle. So kann es schon mal vorkommen, dass man 1.000,- € Strafe für eine gefälschte Sieben-Euro-Geldtasche zahlen muss. Also aufgepasst beim Einkauf, das häufigste Alarmsignal für Produktfälschungen ist in der Regel der extrem niedrige Preis.

Um solche Vorfälle vermeiden zu können, hat sich jetzt ein Team der TU Graz einen elektronischen Assistenten gebaut. Das Forschungsprojekt „Crypta„, der FIT-IT-Förderlinie des BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) soll Klarheit schaffen. Denn wer sich für ein Produkt entscheidet, wünscht sich auch die Qualität, für die man bezahlt hat.

Die RFID-Technologie ermöglicht dabei die drahtlose Identifikation von Objekten. Man braucht also ein Lesegerät und einen RFID-Tag auf dem Produkt. Diese können dann miteinander kommunizieren und man kann feststellen ob es sich um ein echtes Produkt handelt.

Der Projektleiter Jörn-Marc Schmidt erzählt: „Wir konnten mit Hilfe von austriamicrosystems und RF-it Software- und Dienstleistungsanbieter einen Prototypen entwickeln.“ Er hat somit eine Innovation geschaffen, die künftig überall dort zum Einsatz kommen könnte, wo ein Echtheitsnachweis notwendig und gewünscht ist.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player