Jul 312013
 

Das herrliche Sommerwetter dieser Tage ist Balsam auf die Seele nach einem halben Jahr durchwachsener Wetterkapriolen. Gemütliches Sitzen im Gastgarten oder auch die Mittagspause unter schattigen Bäumen im Freien sind willkommene Vorzüge des Sommers. Endlich auch kann die leichte Sommerkleidung ausgepackt werden: Shorts, Röcke, Sommerkleider und dazu das passende Schuhwerk.

Schicke High Heels werten zwar das Outfit auf, doch nach einer gewissen Zeit treten sie leider unweigerlich auf: die Schmerzen, die insbesondere bei den schönsten Schuhen offensichtlich automatisch abonniert werden. Doch was hilft das Jammern? Mit gewissen Einlagen kann frau sich zwar behelfen, aber eine richtige Lösung stellen sie trotzdem nicht dar. Was würden Sie nun sagen, wenn Ihnen Stöckelschuhe angeboten werden, die mit dem Problem Schluss machen?
Humbug?
Aprilscherz?

Softstepheels, Quelle: www.softstepheels.at

Stöckelschuhe, die nicht mehr weh tun: das hat sich das Unternehmen Softstepheels auf die Fahnen geschrieben. Das Geheimnis: schockabsorbierendes Material für mehr Tragekomfort.

„Zielsetzung war es von Anfang an die Tragfähigkeit um Stunden zu verlängern. Denn bis jetzt hatten sich Labels im Premiumsegment nicht auf Tragekomfort spezialisiert“, erklärt Geschäftsführer Roan Haidinger. „Das Plateau und die Sohle sind mit einem elastischen, extrem schock- und vibrationsabsorbierenden patentierten Spezialmaterial gefüllt. Die Erfindung macht es möglich, den Druck auf Fußballen und Ferse zu minimieren und damit spürbar zu reduzieren.“

Die Erfindung stammt aus der Feder der Schuhdesignerin Stephanie Kaiser, die genau weiß, wo der Schuh drückt. Mit der patentierten Lösung des Wiener Unternehmens ist ein großer Schritt getan. Aber kann frau nun getrost: Schuhschmerzen adieu sagen?

Das steirische Model Carmen Kreuzer schwört bereits auf das innovative Schuhwerk, die bei einem 15h Drehtag angeblich keine Schmerzen beim Auftreten verursacht haben. Die Lösung klingt auf jeden Fall interessant und ist herzlich willkommen. Leider aber hat der Tragekomfort auch seinen Preis, denn ab €390 sind die komfortablen High Heels zu erwerben.

Der potentielle Abnehmerkreis ist sicherlich ein großer, geben immerhin 44% der Frauen an vermehrt High Heels tragen zu wollen, wenn diese nur bequemer wären. 5% der Frauen schlüpfen sogar täglich in Stöckelschuhe, während 42% zumindest ein- bis mehrmal pro Woche High Heels tragen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player