Okt 132011
 

v.l.: Dominik Gfrerer, Firmenchef Peter Gfrerer und Marlen Gfrerer

Schon am 24. Juni 2011 hab ich euch motiviert eure Ideen bzw. Konzepte beim Salzburger Wirtschaftspreis einzureichen. Ich hoffe ihr habt eure Chance genutzt, denn die Einreichphase ist bereits vorbei.

Verliehen wird der Wirtschaftspreis in fünf Kategorien. Im Bereich „Unternehmensgründung“ wird der beste Businessplan sowie das beste Start-up Unternehmen ausgezeichnet. Im Bereich „Innovation“ werden die Preise wiederum nach Unterkategorien verteilt. Es gibt eine handfertige Trophäe für das beste Kleinstunternehmen, kleines und mittleres Unternehmen und Großunternehmen. Zusätzlich wird ein Unternehmen für ein besonderes Lebenswerk geehrt.

Die bereits eingereichten Projekte werden nun von einer Fachjury bewertet. Am 15. November 2011 werden die Gewinner dann in der Fachhochschule Salzburg vorgestellt und prämiert. Aber nicht nur die Gewinner erhalten einen Preis. Auch die Nominierten profitieren mit einer großen Berichterstattung in den Salzburger Nachrichten, der Salzburger Wirtschaft und den Beiträgen im World Wide Web.

Egal ob nominiert oder nicht, die Firma CBS Gfrerer aus St. Michael konnte bereits die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Denn sie waren in diesem Jahr die erste Einreichung für den Salzburger Wirtschaftspreis.

Mit dem neuartigen Computerprogramm „my Mugle“ wollen sie die Fachjury überzeugen. Der Geschäftsführer Peter Gfrerer erzählt! Bei einer Computerüberprüfung im örtlichen Seniorenheim ist ihm die Idee zum innovativen Betriebssystem gekommen. Eine vereinfachte Benutzeroberfläche soll die Inbetriebnahme, eines Computers, für Laien spielerisch ermöglichen. Die Software erlaubt also einen erfolgreichen Einstieg in die Welt des Computers und das ohne jegliche Vorkenntnisse. Das System soll nun auch für Migranten modifiziert werde, weil auch die sich mit den Computern oft schwertun.

Wir sind gespannt wie sich die Jury entscheidet und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

  One Response to “Computerbedienung leicht gemacht!”

Comments (1)
  1. Danke für den gelungenen Artikel. Wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis. Viele Grüße aus dem schönen Lungau, euer mymugle-Team

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player