Apr 212011
 

Der Presserummel um den Erfinderladen geht weiter!

Vor ein paar Tagen war der ORF bei uns im Erfinderladen und konnte so -wie oft alle anderen- gar nicht genug davon kriegen. Ganze 4 Stunden haben sie getestet, gestaunt und natürlich auch gefilmt.

Sehr gefreut hat uns der Besuch unserer drei Erfinder. Nicht nur Herr Unterrainer durfte mit seinem Bigtee Prototyp zum Interview antreten, auch Herr Planinz konnte seine Erfindung vorstellen. Der neu entwickelte Terassenboden war eine Herausforderung für die KameraFRAU! Es war sehr schwierig, die dünnen Schlitze auf der Rückseite zu filmen. Aber sie hat dieses Problem, wie man unten sehen kann, perfekt gelöst!

Der, wegen seiner lustigen Mozartente, schwer beschäftigte Herr Doppelbauer, kam etwas später vorbei. Aber auch er bekam von der Reporterin diverse Fragen und musste diese beantworten.

Zu guter Letzt war dann noch unsere Erfinderberaterin Hilda Peterlechner an der Reihe. Sie erklärte die Vorgangsweise in unserem Unternehemen erfinder.at Patentverwertungs GmbH.

Aber seht es euch doch selber an und macht euch ein Bild davon.
Leider ist das Video nur bis nächsten Donnerstag den 28. April 2011 zu sehen.

Übrigens, wer selbst eine Erfindung oder Idee hat, kann sich auch auf folgender Seite informieren und beraten lassen:
www.erfinder.at

Oder schaut doch einfach mal persönlich bei uns im Erfinderladen in der Innsbrucker Bundesstraße 54 vorbei. Die Haltestelle Hans-Schmid-Platz könnt ihr ab sofort mit dem Erfinderladen verknüpfen. Denn die O-Buslinien 1 und 2 halten direkt vor dem Geschäft.

Schaut doch mal rein – versucht den Alltag draußen zu lassen. Hier könnt ihr einfach mal ein paar Minuten lächeln und staunen, was es bei uns für tolle Sachen gibt!

Der Bus fährt doch alle 10 Minuten.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player