Okt 282010
 

Eine von vielen Solaranlagen Quelle: AEE INTEC

Am Freitag den 22. Oktober 2010 wurde in der Sendung Konkret im ORF2 das vorzeitige Zwischenergebnis des Klimaschutzpreises in der Kategorie Regionen & öffentlicher Raum bekannt gegeben.

An vierter und daher an letzter Stelle liegt die ÖBB mit 14%. Sie sind mit dem Projekt Auto am Bahnhof nominiert worden. Hier wird einem kombinierte Mobilität angeboten. Man kann stressfrei mit der Bahn fahren und sich dann ein Auto ausleihen und bleibt somit mobil.

Nur wenige Prozent darüber konnte sich die GWS Moserhofgasse mit dem „gesunden Studentenheim“ platzieren und an zweiter Stelle mit 28% liegt Cittaslow – Schneckentempo. Darüber haben wir bereits am 21. Oktober berichtet.

Der klare Favorit mit 39% war das Institut für nachhaltige Technologie, kurz auch AEE genannt. Durch das einsetzen von Solar- und Photovoltaikanlagen konnte binnen fünf Jahren der Ausstoß an Treibhausgasen durch eine Vielfalt von Projekten um 25% reduziert werden. Auch dazu beigetragen haben hochwertige Gebäudemodernisierungen und die Nutzung von Biomasse wie Pellets oder Pflanzenöl.

Die Bevölkerung der Region Weiz-Gleisdorf in der Steiermark konnte mit einer Kombination an Öffentlichkeitsarbeit und kostenloser Energieberatung von dem Vorhaben überzeugt werden. Hier zeigten die Bewohner großes Interesse. Mehr als 1000 Beratungen wurden durchgeführt. Dabei ist erklärt worden, wie man die Wohnräume und Fensterfläche ausrichten sollte, welche Dämmung und Heizung am besten für das Haus geeignet ist.

Auch die Gleisdorfer Feuerwehr konnte zu dem Projekt etwas beitragen. So wurde das Feuerwehrhaus auf Solarenergie umgestellt. Was also unten verbraucht wird, kann oben wieder gewonnen werden.

Da dieses umweltbewusste Leben schon zum Standard der Gemeinde gehört, sagen neue Bewohner: “ Ich würde mich nie trauen hier ein Haus ohne entsprechende, erneuerbare Energie zu bauen.“

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player