Liebe Erfinder aufgepasst!!

Quelle: Fotolia

Viele Ideen entstehen im Alltag und so entwickeln täglich unzählige Menschen neu Erfindungen. Doch viele machen den Fehler, dass sie ihre Idee nicht schützen lassen. Manche meinen aber auch sie haben so einen tolle Idee und laufen sofort zu großen Konzernen. Dort kann es schon mal vor kommen, dass die „kleinen Erfinder“ abgewimmelt werden, die Idee geklaut wird und einige Zeit später in so ähnlicher Form auf dem Markt erscheint.

Deshalb lieber Erfinder, raten wir euch:

  • Behaltet eure Idee für euch und erzählt sie nicht im Dorfwirtshaus!
  • Wenn ihr mit jemandem redet lass euch eine Geheimhaltungserklärung unterzeichnen!
  • Aber das Beste wäre natürlich eure Idee schützen zu lassen. Denn somit wird eindeutig beglaubigt, dass die Idee von euch stammt.

Also wer seine Idee oder Erfindung noch nicht geschützt hat, kann sich dafür im WIFI Salzburg ein paar Informationen einholen.

Am 14. Oktober 2010 findet nämlich ein Sprechtag zu Patent- und Lizenzangelegenheiten sowie Datenbankrecherchen statt. Von 10 bis 17 Uhr kann man sich im WIFI Salzburg, zu seiner geplanten Innovation sowie zum Stand der Technik von Experten, beraten lassen. Selbstverständlich werden alle Informationen vertraulich behandelt. Die Teilnahme am Sprechtag kostet 20 € und die Terminvereinbarung erfolgt beim Innovationsservice Salzburg unter Tel. 0662/8888, DW 436 oder 442.

Vielleicht ist das gewünschte Ziel für ihre Idee eine Marke. Dann haben Sie Glück denn auch für diese Leuten gibt es einen Sprechtag.

Dieser findet aber am 20. Oktober 2010 statt. Von 8 bis 12 Uhr steht Rechtsanwalt Dr. Thomas Schneider im WIFI Salzburg ( Raum A 404) für Beratungsgespräche zum Markenschutz zur Verfügung. Auch hier kostet die Teilnahme 20 € und die Anmeldung erfolgt wiederum über das Innovationsservice Salzburg. Tel.: 0662 / 88 88, DW 436 oder 442

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.