Nov 072016
 

Die Erfindung der Woche löst unkompliziert und effektiv ein alltägliches Problem vieler Haushalte – das Entkalken von Wasserhähnen.
Der Wasserhahn ist komplett verkalkt. Das bedeutet nicht nur einen sehr eigenwilligen Wasserstrahl meist mit hohem Spritzfaktor, sondern auch einen Wasserhahn, der unappetitlich aussieht. Es ist also wieder einmal Zeit den Wasserhahn zu entkalken.

Sie kennen die Prozedur: Wasserhahn abends abschrauben – in Essig einlegen – morgens vor dem Zähneputzen wieder reinigen und schlussendlich aufschrauben. Teilweise ist die Verkalkung aber so groß, dass sich das Gewinde anfangs nur mit großer Mühe lösen lässt.
Alternativ ist auch die Variante des mit Essig gefüllten Luftballons bekannt. Hier wird noch mehr Fingerfertigkeit gefordert. Umständlich wird der Luftballon auf den Wasserhahn bugsiert. Meist schafft man es nicht unbedingt im ersten Anlauf und beim Abrutschen des Luftballons wird oft gleichzeitig wieder die Hälfte des eingefüllten Reinigungsmittels verschüttet.

Es geht doch um so vieles einfacher!
Der pfiffige Erfinder, Hr. Lackner, hat sich seine eigenen Gedanken gemacht und die innovative Entkalkungskugel entwickelt.

entkalkungskugel

Das besondere Plus: die Handhabung der Entkalkungskugel ist simpel und effektiv. Die Entkalkungskugel passt auf alle Wasserhahn-Armaturen und Perlatoren. Das Material der Entkalkungskugel ist so dehnbar, dass auch breitere Armaturen von kalkhaltigen Ablagerungen befreit werden können.

Einfach in der Anwendung

Die Entkalkungskugel wird im leeren Zustand auf den Wasserhahn gesteckt und über eine zweite Öffnung mit Entkalkungsmittel befüllt. Im Inneren der Entkalkungskugel sind kleine Abstandhalter integriert, die dafür sorgen, dass das Reinigungsmittel gleichmäßig verteilt wird. Auf diese Weise werden alle Bereiche vom Reinigungsmittel bedeckt. Insgesamt reduziert sich außerdem der Verbrauch an Entkalkungsmittel, da durch die kluge Gestaltung der Entkalkungskugel weniger Mittel notwendig ist.

Endlich eine Lösung, die unkompliziert ist und ohne lästiges Gefummel auskommt!

entkalkungskugel-erfindung

Für diese Innovation werden noch Lizenznehmer und Käufer des Schutzrechtes gesucht, die diese auf den Markt bringen möchten!

Links:
Die Patent-net Seite von der Entkalkungskugel

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player