Jetzt einreichen für den österreichischen Klimaschutzpreis!

Quelle: klimaschutzpreis.at

Der Klimawandel und Treibhauseffekt sind zur heutigen Zeit immer wieder Thema. Diverse Vulkane brechen aus, in Chile bebt die Erde und die Gletscher schmelzen vor sich hin. Die Folgen daraus sind leider nicht nur Tsunamis sondern auch tausende Tote.

Da nur alle zusammen unser Klima schützen können zeichnet der österreichische Klimaschutzpreis heuer wieder die besten Projekte aus, die aktiv etwas zum Schutz unserer Erde beitragen.

Ab sofort werden Ideen gesucht, die CO2 sparen und zum Klimaschutz beitragen. Die Einreichfrist endet am 31. August 2010 und die besten Projekte werden im ORF-Servicemagazin Konkret präsentiert.

Einreichen können alle Unternehmen, Privatpersonen und Institutionen die ihren Sitz in Österreich haben. Einzige Voraussetzung ist, dass die Idee in eine der 4 Kategorien passt. Diese sind Landwirtschaft & Gewerbe, Industrie & Großbetriebe, Alltag & Ideen und Regionen & öffentlicher Raum.

Wenn sie entschieden haben in welche Kategorie ihr Projekt passt, können sie online das Einreichformular ausfüllen. Danach werden alle Projekte von einer prominenten Jury und natürlich Fachexperten und Fachexpertinnen bewertet und prämiert.

Weitere Infos erhalten sie hier.

1 Kommentar

  1. Hallo ,an dieser Stelle: Erfinder haben es sehr schwer,bin selbst Erfinderin für elektrische Energie (Strom) suche eine Art Sponsor für die Vorfinanzierung da ich 3 Patente zum Anmelden habe um die alleinigen Rechte zu besitzen. Da pro Patent 2500€ Verrechnet werden möchte ich mich an die Öffentlichkeit wenden ob jemand mir helfen kann. Meine 3 Erfindungen lauten; Punkt:1= Das Luft Kraftwerk für elektrische Energie. Punkt:2= Die Grundformel für das Speichern von Elektrizität. Punkt:3 = Die biologisch abbaubare und wiederverwertbare Energiesparlampe . Punkt : 4 = Skizze .(Zeichnung). Vielleicht hat jemand ein Herz für Erfinder !

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.