Jan 192010
 
Potentiale erkennen. Eine wichtige Eigenschaft. © Lasse Kristensen - Fotolia.com

"Die Augen vor Neuem nicht verschliessen und Potentiale erkennen. Eine wichtige Eigenschaft." © Lasse Kristensen - Fotolia.com

Heute bin ich zufällig über ein Dokument gestolpert welches einige interessante Zitate über die fehlerhafte Einschätzung von Erfindungen beinhaltet. Hier sieht man wie sehr eine großartige Erfindung alleine an der Meinung eines einzelnen scheitern kann oder könnte. Also an alle Erfinder: Nur nicht entmutigen lassen!

„Wir sollten endlich mit dem Unsinn aufhören, über Fluggeräte, die schwerer als Luft sind, nachzudenken. Das kann nicht funktionieren.“ Lord Kelvin, 1895

„Alles, was erfunden werden kann, wurde bereits erfunden.“ Charles Duell, Leiter des U.S. Patentamts, 1899

„Diese Strahlen des Herrn Röntgen werden sich als Betrug herausstellen.“ Lord Kelvin

„Das Auto ist eine Modeerscheinung, Pferde wird es immer geben.“ Aus der Ablehnungsbegründung der Michigan Savings Bank. Henry Ford wollte einen Kredit für ein Förderband bekommen.

„Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird 1 Million nicht überschreiten – allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.“ Gottfried Daimler, 1901

„Flugzeuge sind eine interessante Idee, haben aber keinerlei militärischen Wert.“ Marschall Foche, Grande Ecole de Guerre, 1911

„Die letzten Autobusse werden 1990 aus dem Stadtverkehr verschwinden.“ Batelle-Institut, 1965

„Es wird der japanischen Automobilindustrie nicht gelingen, einen nennenswerten Marktanteil in den USA zu erreichen.“ Business Week, 1968

„Es gibt genau keinen Grund, warum jemand einen Computer zu Hause haben wollen sollte.“ Ken Olson, Gründer von Digital Equipment, 1977

„E-Mail ist zwar nett, aber erstens ein absolut unverkäufliches Produkt und zweitens ohne jede Auswirkung auf die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und erst Recht im Privatbereich.“ CEO Consulting-Unternehmen, CDN, 1979

„640 KB sind genug für jeden Anwender.“ Bill Gates, 1981

„Der Markt hat kein Interesse an diesen silbernen Scheiben.“ Jan Timmer, Vorstand von Philipps, 1982

  One Response to “Die größten Fehleinschätzungen in der Welt der Erfindungen”

Comments (1)
  1. “640 KB sind genug für jeden Anwender.” Bill Gates, 1981
    Hat Bill Gates (auch nach eigenen Bekunden) nie gesagt. Liest es auf Wikipedia nach.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player