Jan 212010
 
© Robert Mizerek - Fotolia.com

© Robert Mizerek - Fotolia.com

Mit der Patentanwaltskanzlei Häupl & Ellmeyer mit Sitz in der Mariahilfer Strasse in Wien bekräftigt ein weiterer Partner die Zusammenarbeit mit der erfinder.at Patentverwertungs GmbH. Das Unternehmen mit Büros in Berlin und Salzburg betreut private Erfinder und Unternehmen in allen Belangen bei der Verwertung und Umsetzung von Ideen, Erfindungen und Geschäftsmodellen.

„Die Kooperation mit Häupl & Ellmeyer unterstützt unsere strategischen Bemühungen unser Netzwerk an kompetenten Partnern für unsere Kunden auszubauen.“ erklärt Klaus Weissenbäck, Geschäftsführer der österreichischen Niederlassung in Salzburg. Die Kanzlei Häupl & Ellmeyer wurde bereits 1896 gegründet und richtet seit jeher ihren Fokus auf die bestmögliche Information und Betreuung ihrer Klienten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden verfügt die Kanzlei über ein leistungsfähiges, kompetentes Team aus erfahrenen und erfolgreichen Patentanwälten, technisch-wissenschaftlichen Sachbearbeitern als Anwaltsanwärter, sowie in sieben Sprachen fachlich versierten ÜbersetzerInnen.

„Damit gelingt es uns in enger Zusammenarbeit Synergien zu nutzen.“ sagt Weissenbäck, und weiter „Das bringt für unsere gemeinsamen Kunden erhebliche Vorteile bezüglich des Kosten- und Zeitfaktors. Der Verwertungsprozess wird so kaum unterbrochen und kann zügig durchgeführt werden.“

Eine bereits bestehende Zusammenarbeit mit der Patentanwaltskanzlei Müller & Schubert mit Kanzleien in Berlin und München bestätigt den Weg, den erfinder.at eingeschlagen hat.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player