Aug 132012
 

Die Kraft der Sonne nutzen die Menschen bereits seit Jahrzehnten. Tagtäglich versorgt uns unser Stern mit einer Energiemenge, die für das menschliche Verständnis eigentlich unvorstellbar ist. Noch dazu kommt sie sozusagen frei Haus – der Mensch muss die Kraft der Sonnenstrahlen lediglich nutzen. Lediglich ist in diesem Fall auch relativ einfach formuliert. Wie immer liegt die Lösung im Detail und so gibt es immer noch genug Verbesserungsmöglichkeiten vorhandener Technologien.

Erneuerbare Energien sind immer wieder ein Gesprächsthema, besonders, wenn es wie in diesem Fall, wieder um Innovationen in diesem Bereich geht. Die Innovationen stammen aus dem Hause Sun-Master und betreffen, wie der Name bereits vermuten lässt, die Solarthermie.

Der "bionic.absorber", Quelle: www.industriemagazin.net

Sun-Master hat mit „bionic.absorber“ einen neuartigen Sonnenkollektor entwickelt, dessen Effizienz um einiges höher liegt als bei gängigen Modellen. Gerhard Huber, der Geschäftsführer erklärt, dass der „bionic.absorber“ bis zu 20 Prozent mehr Leistung bei gleichen Herstellungskosten erzielt.
Der große Unterschied zu bisher üblichen Kollektoren liegt im innovativen Aufbau des neuen Produkts. Normalerweise wird die Wärme vom Absorberblech über punktuelle Schweißungen auf die darunter liegenden Rohre und somit auf das darin fließende Wasser-Frostschutzgemisch übertragen. Beim „bionic.absorber“ durchfließt die Flüssigkeit nun die Hohlräume des Absorberblechs selbst. Außerdem unterscheidet sich auch die Anordnung der Hohlräume selbst, die nun statt eines Mäanders nun der Struktur ähnlich den Adern eines Blattes nachempfunden sind und somit auch optisch ansprechend ausfallen.

Das "master.system", Quelle: www.industriemagazin.net

Anwendungsgebiete sind die solare Prozesswärme, solare Kühlung sowie der Einsatz in der solaren Meerwasser-Entsalzung, wobei die Auslieferung des verbesserten Solarthermieprodukts „bionic.absorber“ ab kommenden Jahr beginnen soll.

Das „master.system“ stellt die zweite Innovation aus dem Hause Sun-Master dar.
Hierbei handelt es sich um ein steckfertiges Solarsystem, das im Grunde ganz einfach an bestehende Heizsysteme angeschlossen werden kann. Dabei sind Elemente wie die Pumpe, das Ausdehnungsgefäß oder die Elektroinstallation bereits im Kollektor integriert.
Die einfache Montage bietet zudem auch die Möglichkeit einer raschen Deinstallation, was besonders bei häufigem Übersiedeln einen großen Vorteil darstellt.
Ein Argument, das besonders auf dem amerikanischen Markt auf offene Ohren stößt. Das „master.system“ ist aufgrund seiner Praktibilität sowohl für Industrie und Private von Interesse und wird sich preislich im Bereich der 2000 Euro bewegen.

 

  One Response to “Innovative Solarthermie: von der Natur inspiriert”

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player