Apr 122011
 

Dosenpresse Easy

Neapel bekommt seine Müllprobleme einfach nicht in den Griff. Jetzt wurde ein neuer, schwerwiegender Umweltskandal aufgedeckt. Angeblich soll unbehandelter Stadtmüll jahrelang direkt ins Mittelmeer geleitet worden sein, wo er dann große Küstengebiete verschmutzt hat.

Aber nicht nur in Neapel gibt es erhebliche Müllprobleme, auch in Österreich könnte man sich etwas mehr Gedanken über die Müllentsorgung machen.

Es gibt so viele Möglichkeiten die Umwelt etwas besser zu schützen. Man könnte beispielsweise für das Pausenbrot eine Butterbrotdose verwenden oder sich die Getränke in einer Pfandflasche kaufen. Das sind alles nur Kleinigkeiten, aber wenn jeder auf solche Kleinigkeiten achten würde, könnten wir schon einen großen Schritt nach vorne machen.

Gedanken gemacht hat sich auch die Firma Schraml aus Linz (Oberösterreich). Sie haben es sich zum Ziel gemacht praktische Helfer für das einfachere Handling bei der Restmüllentsorgung bzw. beim Recycling und Produkte für die Erhöhung der Lebensqualität anzubieten.

Unter dem Motto, „Gib mal richtig Druck!“ und „Lass die Luft raus!“, bieten sie praktische mechanische Pressen zur Reduktion der Reststoffe an.
Wer kennt nicht das Thema der vollen Mülleimer. Mitunter schuld daran sind die Großvolumigen PET-Getränkeflaschen und auch zum Beispiel diverse Getränke- und Lebensmitteldosen.

Mit einer neuen Dosenpresse können bis zu 820 leere Getränkedosen gesammelt und um bis zu ca. 90 % des Volumens verkleinert werden.
Die Dose wird einfach in die Maschine gestellt. Mit Hilfe eines Hebels wird sie dann zusammen gepresst. So wird die Restabfallmenge reduziert und man hilft Energie zu sparen. Außerdem ist die Dosenpresse energieunabhängig, wartungsfrei und das Material bei diversen Verwertern bares Geld wert.

Aber nicht nur für die Aluminium oder Weissblechdose gibt es eine Presse auch für alle gängigen PET-Flaschen wurde eine entwickelt. Auch hier wird das Müllvolumen reduziert und somit kann man die Entsorgungskosten enorm senken.

PET Flaschenpresse Ecopress

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player