Okt 132010
 

Grüne Oase-mitten in der Stadt; Quelle: https://www.hotelstadthalle.at

Urlaub machen, umgeben von der grünen Natur und das mitten in der Stadt – das ist möglich im Boutiquehotel Stadthalle in Wien, dem 1. Null-Energie-Hotel weltweit. „Green is the colour of my world“ ist das Motto der Hotelbesitzerin, Frau Michaela Reitterer. Hier wird Umweltschutz im Detail gelebt! Das ältere Gebäude wurde thermisch vollsaniert und der Zubau ist ein reines Passivhaus – eine grüne Oase mitten in der Bundeshaupstadt.

Am Passivhaus wird dieselbe Menge Energie erzeugt, die auch verwendet wird- es ist also eine Null-Energie-Bilanz. Dies geschieht mit Hilfe von Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, Grundwasserwärmepumpen und in Zukunft wohl auch mit Windrädern. Auf dem Dach wächst Lavendel, mit dem verschiedene Produkte für die Hotelgäste hergestellt werden. In den Zimmern finden sich überall hochmoderne Designs, Stoffe aus nachhaltigen Rohstoffen und Energiesparlampen. Zum Frühstück gibt’s dann hochwertige Produkte, die biologisch geprüft wurden. Wer hier Urlaub macht, braucht also kein schlechtes Gewissen zu haben! „Wir kümmern uns um die Energie und der Gast kann emissionsfrei und beruhigt schlafen“, so Frau Reitterer. Das Hotel ist übrigens auch eines von vier nominierten, spannenden Projekten für den österreichischen Klimaschutzpreis 2010, in der Kategorie Landwirtschaft & Gewerbe.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=s-oz5gGi1kY&feature=related

Die Hotelbetreiberin liegt damit voll im Trend: Niedrigenergiehäuser sind ein wertvoller Beitrag für den Umweltschutz. Hotelgäste können auch zusätzlich was für ihre Gesundheit tun: mit hoteleigenen Elektro-Bikes macht die Stadterkundung gleich noch viel mehr Spaß! Zwei Elektro-Tankstellen vor dem Hotel sind in Planung und es folgen bestimmt noch viele weitere Ideen.

Null-Energie-Hotel; Quelle: https://www.hotelstadthalle.at

Hoffen wir, dass in Zukunft mehr Hotelbetreiber auf den grünen Zug aufspringen und der Urlaub nicht nur für uns selbst, sondern auch für die Natur Vorteile bringt!

  One Response to “Urlaub im Sinne des Umweltschutzes – das Null-Energie-Hotel in Wien”

Comments (1)
  1. Ein grünes Null-Energie Hotel. Das ist wirklich mal was Tolles. Wie wär’s, wenn sich die Stadt mal ein Beispiel nimmt und die öffentlichen Gebäude auch endlich auf Null-Energie aufrüstet?! Das würde nicht nur dem Klima was bringen, sondern wär, wie man an dem Hotel sieht auch eine Aufwertung fürs Stadtbild

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player