Jun 222010
 

Letzte Woche wurde der Begriff „Erfinder“ im Fernsehsender ATV großgeschrieben. Von 14. – 18. Juni 2010 stellten sie täglich praktische Projekte vor, die für den Umweltpreis Energy Globe World Award eingereicht wurden.

Am Montag wurde ein Reinigungsmittel von der Firma Bischof vorgestellt. Der Betrieb befindet sich in einer kleinen Gasse mitten im Herzen von Wien. Sie bezeichnen sich selbst als „Hinterhoffirma“, denn sie sind fernab von der Hektik der Großstadt aber doch zentral.

Mit dem entwickelten Reinigungsmittel werden bei Ihnen Teppiche gewaschen. Schon unsere Urgroßmütter haben ihren Teppich mit Sauerkraut gepflegt. Genau diese Tatsache war für Herrn Thomas Van Stinnsen (Firmeninhaber) der Ausgangspunkt für das spezielle Mittel.

Das ökologische Mittel besteht aus Milchsäure Bakterien, die man beispielsweise im Joghurt oder Käse findet. Die zum Backen verwendeten Hefekulturen sind auch enthalten und zusätzlich enthält es noch Photosynthese Bakterien. Verdünnt man diese verschiedenen Bakterien mit Wasser und kombiniert es obendrein noch mit Salz, wird die Lösung zum Waschmittel. Bereits eine sehr geringe Menge reicht für 4-5 Teppiche.


ökologische Teppichwäsche auf ATV.at

Aber nicht nur die Teppiche werden damit gereinigt. Die eingesetzten Bakterien sorgen sogar für eine Reinigung des Abwassers. Außerdem zerstören sie eventuell vorhandene Motteneier und entziehen Milben die Lebensgrundlage.

Die eingesetzten Mikroorganismen sind für Mensch und Tier vollkommen unbedenklich.

  2 Responses to “ökologische Teppich Reinigung”

Comments (2)
  1. Tolle Idee. Leider sieht es auf der Internetseite der Firma nicht so aus, als ob man das Reinigungsmittel bestellen könnte. Nach dem TV Beitrag und diesem Post wäre das doch eine nette Idee.

  2. I think this is among the most important information for me. And i’m happy reading your article. But should statement on few general issues, The website taste is great, the articles is truly nice : D. Good activity, cheers

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player