Mai 272010
 

Heute hab ich schon wieder ein Fahrzeug gefunden, das zur Förderung von Technologien im Bereich erneuerbare Energie beiträgt. Diesmal handelt es sich aber nicht um ein Boot sondern um einen Solar-Traktor.

Clevere österreichische Erfinder wollten die Produktion von Bio-Gemüse so umweltfreundlich wie möglich machen. Annähernd jede Gemüseart wird mit einer Dieselmaschine geerntet und mit Hilfe dieses neuen Traktors, steckt im Gemüse wirklich nur mehr die Kraft der Sonne.

Der Heliotrac ist auf jeden Fall nicht teurer als ein Dieselbetriebener. Der Preis wird auf ca. 50.000 € geschätzt. Der Unterbau und die Solarfläche wiegen jeweils 500 Kilogramm und durch die in der Höhe und Breite verstellbaren Gestelle, kann man verschiedene Gemüsearten ernten.

Die Solarfläche richtet sich nach der Sonne und kann so mehr Leistung bringen. Außerdem funktioniert der Traktor auch auf einem steilen Berghang, allerdings muss man hier ein paar km/h einbüßen. Diese Version des Traktors ist eher für kleine Gemüse-Biobauern gedacht. Doch es wird schon an einem weiteren Modell für Großflächen getüftelt.

Wenn der Traktor nicht auf dem Feld genutzt wird, kann der Strom der Solarzellen ins öffentliche Netz eingespeist oder als Energiequelle für Bewässerungsanlagen genutzt werden. Hauptsächlich aber hat der Traktor sein Einsatzgebiet im Gemüseanbau.

Quelle: nachhaltigkeit.org

  One Response to “Solartraktor zum ernten von Bio-Gemüse”

Comments (1)
  1. Tolle Idee. Auf dem Bild ist nur eine Simulation. Gibt es denn schon einen Prototypen?

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player