Nov 262013
 

Quelle: portal.wko.at

Bis 14. Februar 2014 läuft die Einreichungsphase für den Salzburger Wirtschaftspreis, der dieses Mal mit einigen Neuerungen kommt. Neu ist etwa der Termin für die Verleihung im Campus Urstein der FH Salzburg am 24. April statt wie bislang im Herbst. Mit den veränderten Terminen will man auch den saisonalen Gegebenheiten entgegenkommen. „Bisher hat die Einreichphase knapp vor den Sommerferien begonnen und knapp danach wieder geendet. Aufgrund der Urlaubszeit war es für manche Unternehmen schwierig, die Unterlagen vollständig und rechtzeitig abzugeben“, erklärt WKS-Präsident KommR Julius Schmalz.

Neu ist auch eine Einreich- und Bewertungsplattform, die auch eine nachträgliche Bearbeitung der Einreichung ermöglicht – zumindest bis zum Ende der Frist. Für eine bessere Veranschaulichung kann zudem audiovisuelles Material hochgeladen werden. Und schließlich ist für den Salzburger Wirtschaftspreis 2014 eine veränderte Kategorieneinteilung vorgenommen worden.

Das „Unternehmen des Jahres“ bildet einen neuen Schwerpunkt, welcher neben innovativen Leistungen auch nachhaltige Erfolge in den Mittelpunkt rückt. Ehemalige Kategorien „bester Businessplan“ und „bestes Start-up-Unternehmen“ sind zudem in einer Kategorie „beste Unternehmensgründung“ zusammengefasst. „Verantwortungsvolles Unternehmertum“ rückt vorbildliche Firmen in gesellschaftlicher und/oder ökologischer Hinsicht ins Rampenlicht. Beim Salzburger Wirtschaftspreis ist es übrigens möglich sich in mehreren Kategorien zu bewerben. WKS-Präsident Julius Schmalz betont den Impuls für die Wirtschaft, welcher durch diesen Preis gegeben wird: „Preise und Auszeichnungen spornen an, das ist nicht nur im Sport der Fall, sondern auch in der Wirtschaft. Der Salzburger Wirtschaftspreis hat bei den Unternehmen einen hohen Stellenwert. Er ist eine Auszeichnung, auf die die prämierten Unternehmen und deren Mitarbeiter stolz sind und mit dank der sie viel Aufmerksamkeit ernten. Eine Auszeichnung, die inspiriert und motiviert.“

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player