Apr 242013
 

Endlich ist der Frühling in Sicht und mit den warmen Sonnentagen stellen sich ebenso erste Frühlingsgefühle ein. Während manche Beziehungen die ersten spannenden Wochen erleben, werden andernorts leider die Bande gekappt. Die Gründe sind unterschiedlichst, doch so schwierig das Beziehungsleben zuweilen sein kann, stellen gerade Fernbeziehungen eine ganz besondere Herausforderung an Pärchen dar. Zum Glück erleichtern inzwischen Internet und Co den Kontakt, sodass auch (Video-)Telefonate über den Ozean hinweg besonders dank Skype und Co ganz einfach geführt werden können.

Durex geht mit Fundawear einen Schritt weiter, wenn es darum geht Fernbeziehungen aufzupeppen. Fundawear, dessen klingender Name Fun und Underwear verbindet, ist eine spezielle Unterwäsche, die mit Aktuatoren ausgestattet ist. Der Partner aktiviert diese mittels Smartphone-App und bringt somit sozusagen die Unterwäsche zum Vibrieren. Verschiedene Intensitätsstufen verstärken dabei den spielerischen Charakter. Noch befindet sich das Produkt in der Testphase, erste YouTube-Videos können allerdings bereits angesehen werden.

Derzeit können sich interessierte Australier und Australierinnen via Facebook für die weitere Probephase bewerben. Der Chefentwickler Ben Moir ist überzeugt: „Die Leute werden das haben wollen.“ Noch wird an weiteren Einzelheiten gefeilt und es bleibt noch unklar, wann und ob Fundawear den Weg ins Regal findet.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player