Nov 232012
 

Der österreichweite Designwettbewerb der Möbelfirma Vitra animierte zahlreiche Jungtalente einen passenden Werbespruch für die neue Stuhl-Kreation einzureichen, doch am Ende konnte eine pfiffige Zeichnung von Theresa Huber überzeugen.

„So, könnt ich ewig sitzen!“ – Ein Spruch, der gesessen hat 🙂

Die Gewinner-Zeichnung von Theresa Huber, Quelle: www.kleinezeitung.at

„Ich habe mein Bild schon gut gefunden,“ erklärt die junge Schülerin, „aber, dass ich gewinne, hätte ich nicht gedacht.“
Mittlerweile kommen auch ihre Klassenkameraden in den Genuss der gemütlichen Sitzgelegenheit, denn die 4D des Bischöflichen Gymnasiums erhält als Hauptpreis eine komplett neue, bunte Bestuhlung.

Der Name des neuen Stuhlmodells lautet übrigens Tip Ton. Tip Ton, der nach vorne neigbare Vollkunststoffstuhl, welcher durch um neun Grad ansteigende Bodenkufen ein leichtes Vorkippen ermöglicht. Die vorgeneigte Sitzposition ist aber nicht nur angenehm, sondern wirkt sich ebenso positiv auf Bauch- und Rückenmuskulatur aus, die durch das Aufrichten von Becken und Rückgrat vermehrt durchblutet werden.

Einfach einladend, Quelle: www.vitra.com


Tip Ton wirkt einladend und besticht durch sein einfaches Design. Die Farbpalette ist außerdem dementsprechend groß, sodass der gemütliche Stuhl in jedes Zimmer passt. Vielleicht entlockt er auch Ihnen ein: „So, könnt ich ewig sitzen.“

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player