Dez 302009
 

AUDIO MOBIL ist ein zukunftsokameraelektronik2rientiertes österreichisches Unternehmen. In der Automobilindustrie zählt die Firma international zu den führenden Lieferanten im Bereich der Elektronik.

Das strategische Management hat sich auf die Sicherstellung der individuellen Mobilität spezialisiert. Vor allem liegen dabei die Themen wie Human-Machine-Environment und Interaction im Fokus. Hier sollen der Fahrer, das Automobil und die Infrastruktur miteinander vernetzt werden. AUDIO MOBIL hat nun wieder eine Produktinnovation auf den Markt gebracht: „Rear View Camera“ ist eine Kameratechnik speziell für den Lamborghini Murciélago. Diese Technik verfügt über eigene Kühlelemente, welche die Kamera umhüllen. Sie besitzt eine individuelle Form, die ein Überhitzen grundsätzlich ausschließt. Auch in der direkten Nähe der Auspuffanlage übersteigt die Temperatur im Kameraelement die 85 Grad Celsius Grenze nicht. Gesteuert wird das Kamerasystem über eine integrierte Camera Control Unit (CCU) welche die Temperaturen kontrolliert.

  One Response to “Auto-Kamera für Lamborghini”

Comments (1)
  1. Eine interessante Alternative! So kann man etwaige Positionen noch besser variiert werden. Dennoch frage ich mich, wieso die Kamera speziell für Lambo sein soll?

    Für „normale“ Autos gibt es verschiedene Optionen zum Nachrüsten, Habe zum Beispiel hier etwas gefunden: https://www.tipronet.net/auto-kamera.html

    Beste Grüße

    Frank

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player