Okt 172012
 

Wo ist schon wieder die Fernbedienung? Wie kann ich mein Handy einfach an die Wand hängen? Auf das und viele, viele andere Fragen gibt es eine Antwort: GLAGG!

Gut, was ist aber GLAGG?
GLAGG, das sind megastarke Mini-Magnete, die alles fest im Griff haben und durch ihre rückseitige Klebefläche überall angebracht werden können. Zwei Magnete halten Geräte mit bis zu 200g sicher in Position. Für schwerere Kaliber müssen einfach ein, zwei weitere Magnete herhalten.



Dabei braucht man keine Bedenken haben, dass elektronischen Geräte Schaden passieren könnte – GLAGG, die kleinste Universalhalterung der Welt wurde speziell für die Anwendung auf hochempfindlichen elektronischen Geräten entwickelt. So kann in Zukunft das Handy einfach an die Autoarmatur geGLAGGT werden, wobei GLAGG perfekten Halt von Temperaturen von -30° bis zu 90°C bietet.

Der Erfinder Thomas Stranig - es machte GLAGG

Wie kam der Erfinder Thomas Stranig auf die Idee zu GLAGG?
Wir haben nachgefragt.

„Anfangs war der Wunsch nach einer Halterung, die ihre Funktion erfüllt, aber kein optischer Störfaktor ist. Weltweit nichts gefunden, blieb nichts anderes übrig, als es selbst zu erfinden! Physik und Chemie galt es zu erkunden und 2006 startete GLAGG ins WWW. Auf dem langen Weg bis heute gab es viele kontroverse Reaktionen, Erfolge und Niederlagen und schließlich eine Silbermedaille auf der IENA Nürnberg. Ein gut ausgebautes Vertriebsnetz, ein tolles Produkt und Perfektionisten am Werk, sind das Ergebnis.“

Geschmäcker sind verschieden – GLAGG auch!
Mittlerweile gibt es über 50 verschiedene Varianten und das Produkt wird sogar schon serienmäßig produziert. Die megapraktischen und megastarken Alltagshelfer gibt es bei uns im erfinderladen und im Online Shop ab €7,95!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player