Jul 202012
 

Für Freunde zu kochen ist eine nette Angelegenheit und artet meist in einen wirklich netten Abend aus. Zunächst aber müssen Vorbereitungen getroffen werden. Was soll gekocht werden? Mögen das alle? Lässt sich das zeitlich bewerkstelligen, etc.
Ist dann endlich der Tag gekommen, sind schnell alle Kochplatten besetzt und man schnipselt und schwenkt den Kochlöffel. Beim ganzen Trubel zwischen Schneiden und Umrühren kann es aber leider passieren, dass die Pasta nicht im perfekten Moment sondern erst zwei Minuten zu spät abgeschreckt wird. Das ist ärgerlich!

Damit die Pasta immer „Al Dente“ wird und sicher nicht vergessen, haben wir im erfinderladen den passenden Bodyguard. Unser Mafiosi hat es wahrlich nicht leicht. Er steckt in seinem Betonfass und kann nicht aus seiner Haut. Egal, was er in seinem früheren Leben angestellt hat, nun ist er ganz handzahm und wird ganz einfach mit den Nudeln ins Wasser versenkt.

Der italienische Gangster im Nadelstreif hat eigentlich nur mehr eine Leidenschaft – die Oper! So schmettert er nach 7 Minuten den „Triumphmarsch“ aus Aida mal so eben hin. Nach 9 Minuten stimmt er den „Gefangenenchor“ aus Nabucco an und nach 11 Minuten gibt er „La Donna e Mobile“ aus Rigoletto zum Besten. Eines muss man dem Mafiosi lassen: er hat Stil! Glücklicherweise hat er ebenso ein untrügliches Zeitgefühl, sodass Sie je nach Arie immer wissen, woran Sie sind. Soll der Mafiosi endlich zum Schweigen gebracht werden, reicht es, ihn unter kaltes Wasser zu halten.

Unser Al Dente – Mafiosi ist natürlich lebensmittelecht. Zu Ihrer Sicherheit können die Batterien nicht gewechselt werden, doch es benötigt immerhin zwei Jahre bis unser Nadelstreif-Gangster wirklich keinen Ton mehr von sich gibt! Im erfinderladen und im Online Shop kann der Al Dente Mafiosi um € 15,90 erstanden werden. Besorgen Sie sich den etwas anderen Pastatimer, der Ihnen Arien zum Besten gibt, wenn ihm ordentlich eingeheizt wird!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player