Jul 052012
 

Bereits 2006 überzeugte das Projekt AKUT auf voller Linie und konnte den Staatspreis für Telematik einheimsen!

Doch wobei handelt es sich bei AKUT?
AKUT ist ein innovatives Unfallerkennungssystem, das die ASFINAG gemeinsam mit dem steirischen Forschungsunternehmen Joanneum Research entwickelt hat. Dabei steht AKUT für AKUstisches Tunnelmonitoring. Es handelt sich um ein Audiosystem mit intelligenter Software, das in Tunnelröhren zum Einsatz kommt. Im Tunnel sind dabei Mikrofone installiert, welche die aufgefangenen Umgebungsgeräusche an das AKUT-System weitergeben.

AKUT hört mit, Quelle: www.joanneum.at

So bildeten Aufbau und Erstellung einer entsprechenden Geräuschdatenbank einen wesentlichen Faktor bei AKUT.
Mit der Einspeisung verschiedenster akustischer Signale wurde bereits 2004 begonnen, wobei neben gängigen Umgebungsgeräuschen wie Motoren- oder Reifenabrollgeräuschen das System ebenso mit verschiedensten Unfallgeräuschen gespeist werden musste.

Aufgrund der gesammelten Geräusch-Informationen war im Anschluss die Entwicklung eines speziellen Analysealgorithmus möglich. Mithilfe des Algorithmus kann das AKUT-System nun unterschiedliche akustische Signale wie Reifenplatzer, eine Vollbremsung oder das Flattern einer Plane einzelnen Geräuschklassen zuordnen.

Bei einem ausgelösten Alarm aktiviert AKUT sofort die richtige Videokamera. Somit können Mitarbeiter schneller auf Ereignisse reagieren. Ein weiterer Vorteil besteht auch darin, dass im Falle eines Brandes im eventuell verrauchten Tunnel sowohl mit eingeschlossenen Personen als auch mit den Einsatzkräften Kontakt gehalten werden kann.

Wie funktioniert AKUT?, Quelle: www.joanneum.at

2010 konnte AKUT bereits auf der S35 im Kirchdorftunnel installiert und in das Verkehrsleitsystem eingebunden werden.
„Die Erfahrungen des bisherigen Einsatzes haben gezeigt, dass Unfälle immer zuerst durch dieses akustische Tunnelmonitoring erkannt wurden, der Zeitvorteil dabei hat zwischen knapp einer und etwas mehr als zwei Minuten betragen“, erläutert ASFINAG-Vorstand Alois Schedl. Ein oder zwei Minuten, die im Notfall über ein Leben entscheiden können.
Die lernende Analyse-Software ist ein international einzigartiges System, das im Probebetrieb überzeugt hat. So wird die ASFINAG nach und nach weitere Tunnel mit AKUT ausstatten.

  One Response to “AKUT. Eine Innovation lässt aufhorchen”

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Get Adobe Flash player