Nov 032017
 

Mit der Erfindung des Internets ist ein erstaunlicher Fortschritt in der Entwicklung der Menschheit einhergegangen. Wer mag sich heutzutage noch vorstellen, ohne das Internet und seine grenzenlosen Vielfalt leben zu können? Die Online-Welt hat unglaublich viele Wege eröffnet, das Leben eines jeden Einzelnen einfacher zu gestalten: angefangen bei dem Austausch von Nachrichten per E-Mail, über die sofortige Verbreitung von politischen News, bis hin zum Online Shopping.

Die Entwicklung des Online-Shoppings
Die Anfänge des Einkaufens per Mausklick im Internet sind in den frühen 90er Jahren zu finden, wobei nicht genau zurückverfolgt werden kann, wer tatsächlich zuerst einen funktionieren Web-Shop ins Netz gestellt hat. Klar ist, dass mit der Auktions-Plattform ebay und dem Online-Versandhandel Amazon, die beide 1995 online gingen, der Boom im Online-Shopping so richtig eingesetzt hat. Auch in Deutschland haben im Laufe der vergangenen Jahre zahlreiche bereits aktive und auch neue Warenhändler einen eigenen Online-Shop ins Netz gestellt. Die Österreicher lieben es, online einkaufen zu gehen und auch mehr als die Hälfte der Deutschen nutzt die Option, im Internet zu shoppen. Gekauft wird nahezu alles, was den internetsurfenden Kunden angeboten wird: besonders beliebt sind Bücher, Elektrotechnik und Kleidung. Aber auch in anderen, teils ungewöhnlichen, Bereichen konnte sich der Online-Handel durchsetzen.

Eine Erfolgsstory − made in Germany
Einen interessanten Werdegang innerhalb der Welt des Online-Shoppings zeigt beispielsweise das Unternehmen „Mr. Spex“. Die Berliner Firma vertreibt seit 2007 Brillen im Online-Handel, was zum damaligen Zeitpunkt eine Idee war, von der man sich nicht vorstellen konnte, das sie aufgehen würde. Brillen sind kein Kleidungsstück, welches anprobiert und im Bedarfsfall einfach gegen eine andere Größe ausgetauscht werden kann. Doch Skeptiker können sich anhand eines Erfahrungsberichts zum Bestellprozess bei Mr. Spex über die Vorteile eines Brillenkaufs im Internetkauf informieren. Denn Mr. Spex hat ein Konzept entworfen, das seinen Online-Kunden nicht nur eine schier unendlich große Auswahl an Brillenmodellen zur Verfügung stellt, sondern auch einen Vor-Ort-Service bei ortsansässigen Optikern anbietet. Dafür hat sich der Internet-Brillenausstatter sogar den Titel „Online-Shop des Jahres“ in 2012 verdient.

Vorteile des Online-Shoppings
Warum ist der Internet-Einkauf so beliebt und was macht ihn attraktiver gegenüber dem Bummel im Shopping-Center? Beim direkten Einkauf kann man sich immerhin beraten lassen und ausprobieren, was einem gefällt. Jedoch bietet das Online-Shopping einfach mehr Vorzüge, allein dadurch, dass man rund um die Uhr im Internet surfen kann. Der Kunde kann problemlos außerhalb von Öffnungszeiten ganz in Ruhe online auf die Suche gehen, Preise vergleichen und sich dann für den besten Online-Shop entscheiden. Die Bearbeitungszeit von Bestellungen in den Online-Shops ist in der Regel so zügig, dass man oft innerhalb weniger Tage seine bestellte Ware erhält. Die Produkte werden bequem nach Hause geliefert und bei Nichtgefallen kann alles aufgrund des Widerruf-Rechts einfach wieder zurückgeschickt werden.

Online Shopping (Public Domain) by Elaine_Smith

Erfindungsreiche Online-Welt
Ein weiterer Vorteil des Online-Shoppings ist ohne Frage auch der, dass nützliche Neu-Erfindungen viel schneller ihren Weg an den Mann finden. Nicht jeder Erfindung steht das entsprechende Kapital zur Verfügung, mit dem sich kostenintensive Marketing-Strategien realisieren lassen. So profitieren Erfinder und Kunden vom Online-Shopping in gleichem Maße und wir sind dankbar für die Erfindung des Internets und seinen unendlichen Möglichkeiten!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player