Jul 042017
 

Pralle Sonne, ätzender Vogelkot, klebriges Blättersekret, gefrierende Nässe oder hohe UV-Strahlung schränken den Fahrkomfort ein und verkürzen die Lebensdauer eines Sitzbankbezuges drastisch!
Am Markt werden zwei altbekannte Lösungen angeboten: Erstens voluminöse Abdeckplanen, die umständlich zu handhaben sind und zusätzlich viel Stauraum benötigen. Zweitens reine Sitzbankabdeckungen, die für viele Motorroller Modelle geeignet sind, aber nur für wenige Motorräder und ebenfalls verstaut gehören.

Die innovative Lösung der klappbaren Sitzbankabdeckung
Eine auf und zu klappbare Sitzbankabdeckung für Motorroller und Motorräder, die nicht verstaut werden muss und aus einem wasserdichten, hitzeabweisenden Textil gefertigt ist! Mit zwei Klettverschlüssen wird diese am Soziussitz befestigt und kann darauf verbleiben, da sie den Sitzkomfort für den Sozius kaum beeinflusst.

Die Gebrauchsanleitung überrascht mit einem angenehmen Detail: Wird das am Fahrzeugheck liegende Ende der oberen Platten hochgezogen, löst sich ein Klettverschluss und schon klappen die zwei Platten nacheinander auf um sich schützend über die Sitzbank zu legen.

Bei höheren Windgeschwindigkeiten können seitlich angebrachte Gummibänder die Sitzbankabdeckung in Position halten. Bei Motorrädern wird die vorderste Platte durch die Spannkraft eines Flachgummibandes auf der Sitzbank gehalten.
Für den Fahrkomfort ist der Schutz der Sitzflächen entscheidend. Durch diese gleichermaßen simple, wie geniale Klapptechnik werden beide Sitzflächen zur Gänze geschützt.

Mit dieser auf das Wesentliche reduzierten Sitzbankabdeckung ist es zukünftig möglich, in jeder noch so kurzen Fahrpause beide Sitzflächen vor widrigen Umweltbedingungen zu schützen und somit sowohl den Fahrkomfort, als auch die Lebensdauer des Sitzbankbezuges erheblich zu erhöhen!

Kooperationspartner gesucht
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die zugehörige Informationsseite unter http://www.patent-net.de/go/2178
Für diese innovative Erfindung werden Kooperationspartner, Lizenznehmer und Käufer des Schutzrechtes gesucht.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player