Gestatten: Spaxel Quelle: http://www.aec.at/spaxels/

Ein Schwarm-Ballett

Seit Sommer 2012 arbeitete ein motiviertes Team an der Challenge 100 Drohnen gemeinsam in die Luft steigen zu lassen. Konkret wurden sogenannte Spaxels, in Anlehnung an Space Pixels, in die Luft geschickt, also Quadcopter mit LED-Ausstattung.

Die Herausforderung bestand nun darin diesen Schwarm derart koordiniert zu steuern, dass verschiedene Formationen interessante Lichtzeichnungen bilden und das im Freien, wo störende Einflüsse gern einmal Positionen beeinflussen.


Doch die Kooperation von Intel und dem Ars Electronica Futurelab hat schließlich bestens funktioniert und ein Quadcopter-Ballett begeisterte die Zuseher am 4. November 2015. Dabei wurde die Performance des Quadcopter-Schwarms übrigens von einem eigens komponierten Sound begleitet.

Die 700 Gramm schweren Quadcopter flogen bis zu 120 Meter in die Luft und bildeten in verschiedenen Farben leuchtende Bildformationen. Im Anschluss erklärte ein Juror von Guinness World Record, dass die Performance der Spaxels in die Kategorie “Most Unmanned Aerial Vehicles airborne simultaneously” ins Buch der Rekorde aufgenommen wird.

Das Video zum Making Of und die Show:

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

   
Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Das “Land der Erfinder” Netzwerk

© 2010 Land der Erfinder Follow the trend, trend is your friend! Suffusion theme by Sayontan Sinha