Kaum jemand an dem die Feiertage spurlos vorbei gehen.
Ob Katerstimmung, kleines Bäuchlein oder Schwimmreifen – der Jänner ist gepflastert mit guten Vorsätzen. Während manche mehr Sport betreiben wollen, haben andere vor einige Kilos endlich los zu werden oder aber sich endlich einmal gesünder zu ernähren.

Bereits der Schnappschuss der Homepage macht Appetit auf mehr :-D www.issmich.at

Mit gutem Gewissen können Sie auf jeden Fall beim Bio-Catering “Iss Mich!” zugreifen. Die Gerichte sind nicht nur bio, sondern werden im wiederbefüllbaren Glas serviert oder per Fahrradbote ins Büro geliefert. Dem nachhaltigen Gedanken entsprechend wird bei “Iss Mich!” aussortiertes Gemüse verwendet, das, weil es zum Beispiel keine konforme Form besitzt nicht für den Supermarkt geeignet ist. Da schmecken die gesunden Gerichte gleich doppelt gut. Wie das Cateringunternehmen angibt, sind pro verspeistem Gericht im Glas gerade in etwa 300g Lebensmittel vor dem sinnlosen Wegwurf bewahrt worden. Noch dazu konnte auf ca. 50 Gramm Kunststoffverpackung verzichtet werden.

Hut ab!
Mit diesem tollen Konzept und der köstlichen Umsetzung punktete das junge Unternehmen auch beim TRIGOS Award, wo es in der Kategorie “Ganzheitliches CSR-Engagement: Kleinunternehmen” überzeugen konnte. Also, wenn Sie in Zukunft gesund und mit gutem Gewissen Köstlichkeiten speisen wollen, sollten Sie einen Blick auf die “Iss Mich!”-Homepage werfen.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

   
Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Das “Land der Erfinder” Netzwerk

© 2010 Land der Erfinder Follow the trend, trend is your friend! Suffusion theme by Sayontan Sinha