Okt 152015
 

Beim diesjährigen Start-up-Bewerb von futurezone und A1 hat sich Holiday on Wheels klar durchgesetzt. Bei Holiday on Wheels handelt es sich um ein Reiseportal, das speziell für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Bewegungseinschränkungen ausgelegt ist.

 

Von barrierefreien Hotels bis zu kompletten Aktiv-Angeboten, die verschiedene Aktivitäten rund zu Wellness, Sehenswürdigkeiten, Sport oder anderen Aktivitäten einschließen, reicht das Angebot. Äußerst praktisch jedoch auch gesammelte Tipps, die unter anderem einen WC-Finder einschließen. Noch befindet sich die Plattform im Aufbau. Der Start ist jedoch für Jänner 2016 anvisiert.
Um die Qualität diverser Angebote oder auch Lokalitäten zu bewerten, können ebenso Bewertungen und Empfehlungen abgegeben werden.

So ist es endlich einfacher sich den besten Urlaub zusammenzustückeln und kann sich über die Plattform sogar mit gleichgesinnten Urlaubern zusammenschließen und vernetzen. Ein Fundes etlicher Möglichkeiten für bewegungseingeschränkte Personen damit der Urlaub in vollen Zügen genossen werden kann.

  One Response to “Austria’s Next Top Start-up 2015: Holiday on Wheels”

Comments (1)
  1. Holidays on Wheels ist bereits mit einer Demoregion online. http://www.holidaysonwheels.at

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Get Adobe Flash player