Einfach genial: Grillrostreiniger

Schluss mit umständlich!

Wir scharren alle in den Startlöchern, denn bald beginnt sie:
die heiß ersehnte Grillsaison!

Während Hardcore-Grillmeister bei jedem Wetter die Grillgabel schwingen, warten die meisten auf das passende schöne Wetter. Wenn der köstliche Duft brutzelnder Koteletts und Würstchen garniert mit einer Schale knackigen Gemüses durch den Garten schwebt, ist Sommerzeit – man hat einfach Spaß mit seinen Freunden und genießt den schönen Tag!

Lästig ist dann immer nur das Reinigen des Grills nach dem Gaumenschmaus. Irgendwie sind die meisten Lösungen einfach unhandlich und eher nervenaufreibend. Gut, dass sich die Wienerin Herta Mühlbauer Gedanken gemacht hat und mit ihrem praktischen Grillrostreiniger hartnäckigen Verschmutzungen an den Kragen geht!

 

Die Erfinderin, Frau Herta Mühlbauer

Einfach genial fand auch die gleichnamige Sendereihe des MDR, der sich die Erfindung zuletzt etwas näher betrachtet hat. Je nach Grillrostform wird der Grillrostreiniger in runder oder rechteckiger Form gewählt. Der Grillrostreiniger besteht aus einer Bodenschale mit Deckel. Der benutzte Grillrost wird mit Reinigungsmittel einfach in die Bodenschale gelegt, die eine große, zentral befestigte Reinigungsbürste aufweist. Nachdem der dicht schließene Deckel aufgesetzt ist, wird einfach die Kurbel außen am Grillrostreiniger betätigt. Dadurch bewegt sich die Bürste im Inneren.
Fazit: die Erfindung ist einfach zu benützen, effektiv und reinigt dabei den Grillrost im Nu. Das besondere Plus ist weiters die saubere Bedienung. Da die Reinigung sozusagen im Inneren des Grillrostreinigers geschieht und der Deckel passgenau sitzt, gibt es kein spritzen. Effektive Reinigung ohne schmutzige Hände – das gefällt!

Sie haben Interesse? Einfach diesem Link folgen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.