apps4austria-Award verliehen

Quelle: www.oesterreich.gv.at

Im Rahmen des apps4austria-Awards standen die Teilnehmer vor der Herausforderung öffentlich zugängliche Datensätze benutzerfreundlich in Form von Applikationen, Visualisierungen oder Ideen für Apps einzubinden. Am 11. Juni 2013 wurden die Gewinner der drei Kategorien des apps4austria-Awards bekannt gegeben. Heute möchten wir die Preisträger der Kategorie „Webanwendungen und mobile Applikationen“ vorstellen:

Woody, Quelle: data.gv.at
Mit Helios Neues entdecken, Quelle: data.gv.at

Sieger der apps4austria ist das liebenswerte Spiel Woody. Bei Woody wird das Bewusststein auf den Wiener Baumbestand gelenkt, denn es gilt sich um Woody, den Holzwurm, zu kümmern. Damit dieser seinen Hunger stillen kann, muss sich der Spieler tatsächlich vor einem Baum befinden. Alternativ kann der Baum auch virtuell gefällt werden, um einen Holzvorrat anzulegen. Das integrierte Baumpedia gibt weiters Wissenswertes zu Bäumen und Co preis.

Auf Platz zwei landete die „48er-App„. Mit diesem Müllguide wird man jeden Mist los, denn die 48er-App gibt Auskunft rund um Entsorgung und Müll. Sämtliche Standorte der Abteilung „Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark – MA 48“ werden im Stadtplan angezeigt. Ein Kalender zeigt zusätzlich die nächsten Problemstoffsammeltermine an. Ist man sich einmal nicht sicher, wohin mit einem bestimmten Stück, hilft sicherlich ein Nachschlagen im Mist-ABC.

Den dritten Platz konnte „Helios – entdecke Kunst in Wien“ ergattern. Zusammen mit Helios, dem Ballon, entdeckt der Benutzer Kunstwerke und allerlei in Wien. Die Zeiten, in denen man vor diversen Kunstwerken im öffentlichen Raum steht und gerne mehr erfahren würde, aber dann eben doch achselzuckend vorübergeht, sind vorbei!
Auch interessant: der Fokus dieser App liegt nicht auf den „üblichen Verdächtigen“, sondern zeigt dem Smartphone-Besitzer per Kompass die nächstgelegenen Kunstwerke, sodass sich Wien zuweilen auch von eher unbekannten Seiten zeigt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.